Anfang September 2008 beschlossen 7 junge Burschen einen Krampusverein

in St. Anna am Aigen

zu gründen,damit auch hier die Tradition nicht vergessen wird.

 

 

Der Name Brodlsulzteifln kommt von der nahegelegenen Wasserquelle Namens "Brodlsulz",

welche auch der Ursprung der Teifln ist.

 

 

In den letzten Jahren kam wieder frisches Blut nach und somit umfasst unser Verein insgesamt:

8 Krampusse, 1 Krampussine, 1 Hexe, 1 Woldmandl, einige Begleiter und viele fleißige Hände

welche im Hintergrund unseres Vereines kräftig mitwirken.

 

 

Seit Oktober 2008 sind wir ein offizieller Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat,

den Brauchtum der Bevölkerung wieder etwas näher zu bringen.